Praxis für Osteopathie Anja Bastuck
Praxis für OsteopathieAnja Bastuck

Wie erfolgt eine osteopathische Behandlung?

Osteopathie beschränkt sich nicht auf die Behandlung einzelner Symp­tome, sondern sieht immer den Menschen als Ganzes.

 

Zu Beginn wird eine ausführliche Anamnese erhoben. Vorhandene Befunde wie z.B. Arztberichte, Röntgen-, MRT-, CT-Bilder werden dabei berücksichtigt. Anschließend erfolgt eine Untersuchung des gesamten Körpers mit Hilfe von manuellen osteopathischen Techniken. Die weitere Behandlung wird dann individuell darauf abgestimmt.

 

Eine osteopathische Behandlung dauert zwischen 30 und 50 Minuten. Jede neue Therapiesitzung wird individuell auf die Situation des Patienten abgestimmt. Der genaue Verlauf der Behandlungen ist von dem Einzelfall abhängig. Da der Körper auf eine Behandlung nachhaltig reagiert, kann ein größerer Abstand zwischen den einzelnen Terminen teilweise sinnvoll sein.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Bastuck